Was bedeuten die verschiedene Veranstaltungsarten bei Kursen?

offener Kurs:

Bei einem offenen Kurs ist nur eine Einzelanmeldung durch die Schüler*inen oder einen Erziehungsberechtigten möglich.

Geschlossener Kurs:

Als geschlossener Kurs werden Kurse bezeichnet, bei denen nur Gruppen- bzw. Klassenanmeldungen möglich sind. Hier kann eine E-Mail-Einladung an Lehrer*innen gesendet werden über die Sie dann ihre Klassen anmelden können.

Kurs mit Terminwunsch:

Bei einem Kurs mit Terminwunsch kann eine Terminabsprache mit Lehrer*innen erfolgen. Es wird eine Zeitspanne angeben in welcher der Kurs stattfinden kann, dann können Lehrer*innen Terminwüsche abgeben.