Ansprechpartner

Dr. Ina Siebenkotten

JUST SCIENCE

51105 Köln


02234-202404

just-science@t-online.de

https://www.just-science.de/

Gründung

2019

Fachbereiche

Biologie

Die Angebote des Schüler:innenlabors richten sich an folgende Schulformen

Sekundarschule

Gesamtschule

Realschule

Gymnasium

Berufsschule

Die Angebote des Schüler:innenlabors richten sich an folgende Klassenstufen

Sekundarstufe 1

Sekundarstufe 2

Hintergrundinfos

Das Schülerlabor JUST SCIENCE bietet Schüler*innen weiterführender Schulen in Köln und Umgebung die Möglichkeit, Molekularbiologie und Biochemie praktisch zu erleben. Aktuelle Experimente geben einen Einblick in den Berufsalltag in der industriellen Forschung und Entwicklung, in der Grundlagenforschung, in der Rechtsmedizin oder in Lebensmittellaboren. Sie sind auf die Kernlehrpläne verschiedener Jahrgangsstufen abgestimmt. Über die verschiedenen Berufs- und Studienfelder der Biowissenschaften wird informiert, die Dozentinnen kennen den Laboralltag aus jahrelanger eigener Erfahrung. Die Experimente können im Labor im RTZ Köln, in dem viele junge Biotech-Unternehmen angesiedelt sind, oder auch in einem Fachraum in der Schule, der für den Kurs in ein molekularbiologisches Labor verwandelt wird, durchgeführt werden. Schüler*innen können sich alleine oder in kleinen Gruppen zu Laborkursen anmelden, oder Lehrer*innen melden ihre Schulklassen, Grund- oder Leistungskurse für Experimente im RTZ oder der Schule an.

Besondere Arbeitsschwerpunkte

Experimente können zu unterschiedlichen Fachgebieten durchgeführt werden. Der Schwerpunkt liegt auf der Genetik, aber auch Versuche zur Enzymatik und Ökologie werden angeboten.

Die Angebote des Schüler:innenlabors finden statt

innerhalb der Schulzeit

außerhalb der Schulzeit

Die Angebote des Schüler:innenlabors sind

mobil

stationär

Es besteht eine Beteiligung an KAoA

Das Labor richtet sein Angebot an folgendes Einzugsgebiet

Mit dem mobilen Labor besuchen wir Schulen im Kölner Raum und in umliegenden Landkreisen bis zu einem Umkreis von ca. 80 km. In unserem stationären Labor im RTZ Köln können sich Schüler*innen aus ganz NRW selbst oder im Kursverband durch die Lehrkraft anmelden.

Wie werden Lehrkräfte für Kurse vorbereitet?

Die Lehrer*innen werden gebeten, die kursrelevanten Themen im Unterricht vor dem Kurs theoretisch zu besprechen, da die Schüler*innen sich vor allem auf die praktische Arbeit konzentrieren sollen. Kursunterlagen werden Schüler*innen und Lehrer*innen gerne zur Verfügung gestellt.