Lade Kurse

« Alle Kurse

  • Dieser Kurs hat bereits stattgefunden.
Apr 22

Digitaler Girls’Day Workshop: “Klimawandel – ein messbares Problem?”

22. April 2021 | 8:30 - 13:00

Private
Für Schülerinnen der Klassen 7 – 10 von Schulen aus NRW.

In diesem Workshop beschäftigen wir uns mit dem Klimawandel und der Frage, ob und wie die Veränderungen des Klimas messbar und damit nachweisbar sind. Wir lernen an diesem Beispiel das mathematische Modellieren kennen und versuchen eine Antwort auf die Frage „Gibt es den Klimawandel?“  zu finden, in dem wir Methoden der Mathematik anwenden. Wir üben uns darin die meistens als zu theoretisch, „trocken“ oder „langweilig“ bezeichnete Mathematik zu nutzen, um eine echte Problemstellung zu lösen.

Wenn Du an diesem Workshop teilnehmen möchtest, solltest Du Interesse daran haben, Dich über den reinen Schulstoff hinaus mit Mathematik zu beschäftigen.

 

Anmeldung: über die Girls’Day Webseite, klicke hier um direkt zum Angebot/zur Anmeldung zu gelangen. (Bei Schwierigkeiten mit der Anmeldung oder Fragen zum Angebot kannst du uns gerne eine E-Mail an info@zdi-hsk.de senden).

Veranstaltungsort: Online, nach deiner Anmeldung und wenige Tage vor dem Girls’Day schicken wir dir einen Zoom-Link zu, über den du am Angebot teilnehmen kannst.

Details

Datum:
22. April 2021
Zeit:
8:30 - 13:00
MINT-Fächer & Fachbereiche:
,
Klassenstufe:
Jahrgangsstufe 7, Jahrgangsstufe 8, Jahrgangsstufe 9, Jahrgangsstufe 10
Website:
Hier klicken

Veranstaltungsort

zdi Netzwerk Bildungregion HSK
Sophienweg 3
Meschede, 59872 Deutschland
Website:
www.zdi-hsk.de

Veranstalter

zdi-Netzwerk Bildungsregion Hochsauerlandkreis
Telefon:
0291-9910 4161
Website:
www.zdi-hsk.de

Um Dich für diesen Kurs anzumelden, musst Du eingeloggt sein.
Registrieren Anmelden
Dieser Kurs hat bereits stattgefunden

1. Februar 2022 | 0:00 – 0:00 Uhr –
22. Dezember 2022 | 0:00 – 0:00 Uhr

Plasmidexperiment – Plasmide -Vektoren – GenScheren – Restriktionsenzyme

Plasmide sind DNA-Ringe, die ursprünglich in Bakterien vorkommen. Sie werden in der Wissenschaft Vektoren genannt, weil sie fremde Gene in andere Organismen transportieren können und…

1. Februar 2022 | 0:00 – 0:00 Uhr –
22. Dezember 2022 | 0:00 – 0:00 Uhr

Humanfossilien und Schüler forschen – Experten begleiten

Anhand von Abgüssen berühmter menschlicher Fossilien erarbeiten die Schülerinnen und Schüler selbständig einen morphologischen Kriterienkatalog, mit dessen Hilfe sie die Fossilien bestimmen, einzelne Arten voneinander…

zdi-Netzwerk MINT Rhein-Berg

Neanderthalmuseum

1. Februar 2022 | 0:00 – 0:00 Uhr –
22. Dezember 2022 | 0:00 – 0:00 Uhr

Dem Individuum auf der Spur: Der genetische Fingerabdruck

Jeder Mensch ist anders, eine Individualität, die sich auch im Erbgut widerspiegelt und mit modernen molekularbiologischen Methoden detektiert werden kann. Bekannte Anwendungsbeispiele sind die personalisierte…

zdi-Netzwerk MINT Rhein-Berg

An der jeweiligen Schule