Lade Kurse

« Alle Kurse

Dez 16

zdi und BNE (Bildung für nachhaltige Entwicklung)

16. Dezember 2021 | 14:00 - 17:00

Private

Wie kann eine nachhaltig gerechte gesellschaftliche Entwicklung gestaltet werden?

Ziel von Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) ist es, Menschen jeden Alters in die Lage zu versetzten, selbstverantwortlich und gemeinschaftlich die verschiedenen Bereiche gesellschaftlichen Zusammenlebens hin zu einer nachhaltigen Entwicklung verändern zu können und sich lokal und global für eine nachhaltigere Welt engagieren zu können. Eine solche Form des Engagements spricht gerade heute insbesondere junge Menschen an, wenn sie sich für solche MINT-relvante Themen wie z.B. den Klimaschutz einsetzen.

Bildung für nachhaltige Entwicklung ist ein Bildungskonzept, d.h. es verbindet Vorstellungen darüber, wie Lehren und Lernen am besten gestaltet werden kann, um dieses Ziel erreichen und entsprechende Kompetenzen für eine Mitgestaltung zu stärken. Themen aus Umwelt, Gesellschaft, Politik und Wirtschaft werden dabei auf eine ganz besondere, interdisziplinäre Weise erschlossen.

In diesem Online-Seminar möchten wir Ihnen zum einen BNE vorstellen und zum anderen zeigen, welche Anknüpfungspunkte und Möglichkeiten es für zdi gibt.

 

Referent:innen:  
Cathrin Gronenberg (BNE-Agentur NRW – Koordination BNE und Schule)

Markus Real (zdi-Netzwerk MINT.REgio)

Klaus Trimborn (Landeskoordinator des MSB)

Begleitet wird das Seminar von Lara-Madeleine Luska und Werner Pfeifenroth von der zdi-LGS.

Details

Datum:
16. Dezember 2021
Zeit:
14:00 - 17:00

Veranstaltungsort

Zoom-Meeting (zdi-Akademie)
Am Falder 4
Düsseldorf, NRW 40589 Deutschland
Zusätzliche Info:
Einwahldaten für die Zoom-Konferenz werden mit der Bestätigungsmail versendet.
Um Dich für diesen Kurs anzumelden, musst Du eingeloggt sein.
Registrieren Anmelden