Charles Darwin

Charles Robert Darwin wurde am 12. Februar 1809 in England geboren und verstarb am 19. April 1882. Der Naturforscher gilt wegen seiner wesentlichen Beiträge zur Evolutionstheorie als einer der bedeutendsten Naturwissenschaftler. 1859 wurde Darwins Hauptwerk On the Origin of Species (Über die Entstehung der Arten) veröffentlicht, das als streng naturwissenschaftliche Erklärung für die Diversität des Lebens die Grundlage der modernen Evolutionsbiologie bildet und einen entscheidenden Wendepunkt in der Geschichte der modernen Biologie darstellt.