Daniel Bernoulli

Daniel Bernoulli wurde am 29. Januar 1700 in Groningen geboren und verstarb am 17. März 1782 in Basel. Der Mathematiker und Physiker arbeitete mit Leonhard Euler an den Gleichungen, die ihre Namen tragen. Die nach ihm benannte Bernoulli-Gleichung ist von überragender Bedeutung in der Hydraulik und Aerodynamik. Er ist der erste, der eine kinetische Theorie der Gas-Teilchen zu formulieren versuchte, und wandte sie an, um das Boyle-Mariotte-Gesetz zu erklären.