Hendrik Antoon Lorentz

Hendrik Antoon Lorentz wurde am 18. Juli 1853 in Arnhem geboren und verstarb am 4. Februar 1928 in Haarlem. Der theoretische Physiker legte mit seinen Untersuchungen zur Elektrodynamik bewegter Körper die Grundlagen und Vorläufertheorien, auf denen die spezielle Relativitätstheorie Albert Einsteins aufgebaut wurde. Begriffe wie Lorentz-Kraft und Lorentz-Transformation wurden nach ihm benannt.