Joseph-Louis Lagrange

Joseph-Louis de Lagrange wurde am 25. Januar 1736 in Turin geboren und verstarb am 10. April 1813 in Paris. Der Mathematiker und Astronom begründete die analytische Mechanik (Lagrange-Formalismus mit der Lagrange-Funktion). Weitere Arbeitsgebiete waren das Dreikörperproblem der Himmelsmechanik (Lagrange-Punkte), die Variationsrechnung und die Theorie der komplexen Funktionen. Er leistete Beiträge zur Gruppentheorie (bevor diese als eigener Forschungszweig existierte) und zur Theorie der quadratischen Formen in der Zahlentheorie.