Lew Landau

Lew Dawidowitsch Landau wurde am 9. Januar in Baku geboren und verstarb am 1. April 1968 in Moskau. Der Physiker und Nobelpreisträger lieferte Arbeiten zu fast allen Bereichen der modernen Physik. 1962 erhielt er für seine richtungsweisenden Arbeiten zur Theorie der kondensierten Materie (insbesondere zum flüssigen Helium) den Nobelpreis für Physik.