Ludwig Boltzmann

Ludwig Eduard Boltzmann wurde am 20. Februar 1844 in Wien geboren und verstarb am 5. September 1906 in Österreich-Ungarn. Der Physiker und Philosoph erbrachte bedeutende Leistungen  im Bereich der Thermodynamik und der statistischen Mechanik. Er gilt als einer der Vollender der klassischen Physik des 19. Jahrhunderts, der an den revolutionären Neuerungen der Physik zu Beginn des 20. Jahrhunderts wie der Relativitätstheorie und der Quantentheorie zwar selber keinen Anteil mehr hatte, dessen Methoden jedoch in vieler Hinsicht zukunftsweisend waren.