Muhammad Al Khwarizmi

Al-Chwarizmi, kurz für Abu Dschaʿfar Muhammad ibn Musa al wurde um 780 geboren und verstarb zwischen 835 und 850. Der Universalgelehrte, Mathematiker, Astronom und Geograph stammte aus dem heutigen Iran. Von seinem Namen leitet sich der Begriff Algorithmus ab. Al-Chwarizmi, der sich mit Algebra als elementarer Untersuchungsform beschäftigte, gilt als einer der bedeutendsten Mathematiker. In einem seiner Bücher stellte er die Arbeit mit Dezimalzahlen vor und führte die Ziffer Null in das arabische Zahlensystem und damit in alle modernen Zahlensysteme ein.