Paul Dirac

Paul Adrien Maurice Dirac wurde am 8. August 1902 in England geboren und verstarb am 20. Oktober 1984 in Florida. Der Physiker war ein Mitbegründer der Quantenmechanik. 1933 wurde er mit dem Nobelpreis für Physik ausgezeichnet. Eine seiner wichtigsten Entdeckungen ist die Dirac-Gleichung, in der Einsteins Spezielle Relativitätstheorie und die Quantenmechanik erstmals zusammengebracht werden konnten. Auch legte er die Grundlagen für den späteren Nachweis von Antimaterie.