Peter Debye

Peter Debye wurde am 24. März 1884 in Maastricht geboren und verstarb am 2. November 1966 in New York. Der Physiker und theoretische Chemiker erhielt 1936 den Nobelpreis für Chemie. Debye leistete herausragende Beiträge im Bereich der Quantenphysik. Mit der Debye-Theorie bestätigte er als einer der ersten die bereits rund 10 Jahre davor erstmals vorgestellte Quantenthese.